Bezirksverband der Kleingärtner Wolfsburg und Umgebung e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 12.11.2020 um 11:16 Uhr

Niedersachsen fördert Vereine bei Digitalisierung und IT-Sicherheit

Das Land Niedersachsen hat das Förderprogramm Digitalbonus.Vereine.Niedersachsen aufgelegt.


Das Programm fördert Investitionen in Digitalisierung und IT-Sicherheit:

  • Investitionen in IKT-Hardware, -Software oder Softwarelizenzen, mit einem Kaufpreis von mehr als 5.000 Euro brutto
  • Investitionen in Hard- und Software zur Einführung oder Verbesserung der IT-Sicherheit, mit einem Kaufpreis von mehr als 5.000 Euro brutto
  • ein oder mehrere Exemplar/e derselben Hardware, Software oder Softwarelizenz
  • Nutzungsdauer der Hard- und Software von mehr als einem Jahr 

Bedingungen:

  • Einmaliger nicht rückzahlbarer Zuschuss von bis zu 70 % 
  • Förderhöhe mindestens 3.500 Euro und maximal 10.000 Euro 
  • förderfähig sind alle notwendigen Ausgaben für Investitionen zur Förderung der Digitalisierung von Produkten, Dienstleistungen oder Prozessen sowie der Verbesserung der IT-Sicherheit
  • Nicht förderfähig sind Finanzierungskosten, Umsatzsteuer (die nach dem Umsatzsteuergesetz als Vorsteuer abziehbar ist), Leasing oder Mieten von Hardware, Software oder Softwarelizenzen, Personalausgaben, Eigenleistungen des Vereins, Beratungsleistungen, Ersatzbeschaffungen ohne Digitalisierungsfortschritt, Schulungen zu Hard- und Software


Beratung und Antragstellung erfolgen über die NBank.

Programminformationen und Formulare zum Download