Bezirksverband der Kleingärtner Wolfsburg und Umgebung e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 06.10.2022 um 11:33 Uhr

Der KVD informiert

Im Rahmen einer konzernweiten Initiative wird die Baloise Gruppe, zu der auch die Basler Versicherungen in Deutschland gehören, ab Oktober 2022 in allen Ländergesellschaften einen einheitlichen Markenauftritt einführen. Zur Information werden bereits ab sofort beim Versand der Beitragsrechnungen zu Einzelverträgen (z.B. Vereinsheimversicherung, Vermögenschaden-Haftpflichtversicherung) Kundeninformationen beigefügt. Bereits im Februar 2022 veröffentlichte der Baloise Konzern hierzu eine entsprechende Medienmitteilung, aus wir nachfolgend zitieren.

„Aus Basler wird Baloise

 

Wir vereinfachen in diesem Jahr konzernübergreifend unsere Markenwelt. Der neue einheitliche Markenauftritt wird künftig für alle Ländergesellschaften „Baloise“ sein.

Aus Basler wird auch am deutschen Markt Baloise.

 

Zum ersten Mal in der Geschichte der Baloise Gruppe bringen wir alle Mitarbeitenden aller Länder unter einer Marke zusammen. Damit läuten wir eine neue Ära ein. Diese Entwicklung soll nun sichtbar gemacht werden.
Mit einer modernen, optimistischen und einheitlichen Markenidentität.

 

Im Verlauf dieses Jahres wird die Veränderung vorbereitet, um dann ab Herbst schrittweise mit dem
neuen Markenauftritt zu begeistern.“

 

 

Ab dem 01.10.2022 wird die Umstellung auf den neuen Namen vollzogen. Das bedeutet, dass ab diesem Termin sowohl die Schadenmeldungen als auch Policen und Beitragsrechnungen mit dem neuen Namen versehen sein werden. Die neuen Schadenmeldungen werden rechtzeitig zur Verfügung gestellt, sodass diese auf den jeweiligen Webseiten veröffentlicht werden können. Wir bitten, darauf zu achten, dass ab 01.10.2022 grundsätzlich nur noch die neuen Schadenformulare für die Meldung der Schadenfälle verwendet werden. Selbstverständlich ändert sich durch diese Änderung im Namen des Versicherers für unsere Gartenfreunde nichts.


Der KVD bleibt KVD