Bezirksverband der Kleingärtner Wolfsburg und Umgebung e.V.

Dieser Beitrag wurde verfasst von:

F├╝r den Inhalt dieses Beitrags ist ausschlie├člich der Verfasser verantwortlich.

Zum Beitrag des Verfassers
Verfasst am 29.04.2024 um 09:00 Uhr

13 frischgebackene FachberaterInnen

Die Bezirksverbände Oldenburg-Ammerland und Delmenhorst führten seit dem 14.10.2023 wieder einen Fachberater-Grundlehrgang durch. An 10 Samstagen wurde für 4 Stunden fundiertes Fachwissen und Heiteres aus der Praxis und dem Kleingartenwesen durch Ralph Becker (BV Oldenburg-Ammerland) und Günter Prösch (BV Delmenhorst) an die 15 TeilnehmerInnen vermittelt. Die Abschlussprüfung am 27.04.2024 bestanden 13 TeilnehmerInnen mit „Sehr gut“ - 2 TeilnehmerInnen werden die Prüfung aus terminlichen Gründen etwas später ablegen.

Inhaltlich ging es unter anderem um die Rolle der Fachberatung, das Miteinander im Kleingarten, Sicherheit, Pflanzenkunde und -pflege, Bodenkunde, Botanik, Düngung und Kompostwirtschaft und praktisch um den Obstbaumschnitt. Das Thema „Recht im Kleingarten“ wurde spannend und ansprechend vom Präsidenten des Landesverband Niedersächsischer Gartenfreunde Hansjörg Kefeder vorgetragen. Erfahrungen, Wissen und Ansichten konnten facettenreich in der vielfältigen Gruppe ausgetauscht und diskutiert werden.

Für das leibliche Wohl wurde sich im Vereinsheim des KGV Donnerschwee-Ohmstede, Anlage "Sorgenfrei" durch 6 helfende Hände des Vereins liebevoll gekümmert.

Eine rundum gelungene Fortbildung, die Lust auf mehr Wissen und Vermittlung in den Vereinen macht.

Text und Bild: Ulrike Niemann