Bezirksverband der Kleingärtner Wolfsburg und Umgebung e.V.
Pressemitteilungen
Verfasst am 29.03.2018 um 08:46 Uhr

Moorbreite: Kleingärtner bauen neue Geräte auf

Quelle: WAZ vom 29.03.2018


Gartenfreunde verschönerten den Spielplatz in der Vorsfelder Südtstadt – Einweihung wird Mitte April gefeiert

Kleingärtnerverein Moorbreite: Mitglieder verschönern den Spielplatz. Foto: privat

Vorsfelde. Die Gartensaison hat noch gar nicht begonnen, doch die Mitglieder des Vorsfelder Kleingärtnervereins Moorbreite sind schon voller Tatendrang. Sie erneuern gerade ihren Spielplatz im Zentrum der Anlage in der Vorsfelder Südstadt.

„Es war schon lange geplant, neue Spielgeräte auf dem Spielplatz anzuschaffen“, berichtet Otto Körner, Kassierer und Pressewart der Kleingärtner. Also spuckten die Gartenfreunde in die Hände, krempelten die Ärmel hoch und legten los: Sie mussten Erdreich vom vorhandenen Spielplatz abtragen. Denn: „Spezieller Sand als Fallschutz musste eingebracht werden“, erklärt Körner. Das würden neue Vorschriften zum Fallschutz auf Spielplätzen erfordern.

Die Kleingärtner bestellten zudem neue Spielgeräte und erstellten Fundamente für die Geräte. Sie stellen einen Turm auf, bauen eine Kletterpyramide und ein Kletternetz auf. Zudem sind zwei Wippen und eine Doppelschaukel auf dem Spielplatz geplant. „Einweihen wollen wir den neuen Spielplatz Mitte April“, kündigt Otto Körner an. Fertig sein soll er schon vor Ostern.

Die Kleingärtner erklären die Verschönerung des Spielplatzes mit zwei Trends: Zum einen gebe es zunehmend jüngere Naturfreunde, die die Kleingärten von älteren Mitgliedern übernehmen. Zum zweiten sei der Spielplatz seit jeher öffentlich – „er wird von vielen Kindern aus der Südstadt genutzt“, so Körner. Deshalb sei die Erneuerung jetzt einfach an der Reihe gewesen. Alle Arbeiten seien in Eigenregie erledigt worden. bis

.

Datei-Anhänge:

Dokumente

Moorbreite
119.11 KB